SPÖ Altmünster

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Die Hausbesuchstour von Elisabeth Feichtinger geht in eine (kurze) Verlängerung

„Unverhofft kommt oft“ – dieses Sprichwort bezieht sich im Falle der SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Feichtinger auf einen Job als Sonderschullehrerin in St. Georgen, den sie am vergangenen Montag kurzfristig antreten konnte. In einer ohnehin schonereignisreichen Woche mit Geburtstag, Hochzeit und Wahl also ein zusätzliches Highlight für die Spitzenkandidatin der SPÖ Altmünster!

Darunter etwas gelitten hat der Abschluss der Hausbesuchstour, die eigentlich gestern zu Ende hätte gehen sollen. Etwa 30 Haushalte sind aber bis Freitag nun noch ausständig. Die Parteifreunde von Elisabeth Feichtinger haben sich dadurch aber nicht davon abhalten lassen, ihr gestern am Marktplatz in Altmünster einen freudigen Empfang zu bereiten und ihr zum Ende der Besuchstour – nun halt leicht verfrüht – und auch zum Geburtstag zu gratulieren!

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!