SPÖ Altmünster

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Elisabeth Feichtinger: 4.706 Haushalte in weniger als 70 Tagen

18. Juli 2015

Elisabeth Feichtinger: 4.706 Haushalte in weniger als 70 Tagen

Nächstes Kapitel zum Thema „Bürgernähe in Altmünster“: SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Feichtinger startet morgen ihren „Besuchsmarathon“. Sie will bis zur Woche vor der Gemeinderatswahl im September alle 4.706 Haushalte in Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl persönlich besuchen!

 

Um diese Mammutaufgabe zu schaffen, hat die SPÖ Altmünster/Neukirchen/Reindlmühl einige organisatorische Vorkehrungen getroffen: Elisabeth Feichtinger wird bei ihren Besuchstouren (fast täglich, meistens zwischen 15:00 und 19:00 Uhr) immer von einem „Chauffeur“ begleitet, so dass sie sich ganz auf die Besuche konzentrieren kann. Auch der Umweltschutz kommt dabei nicht zu kurz, Dank dem SPÖ-Gemeinderats-Kandidaten Dr. Peter Reisenberger kann für diesen Zweck nämlich meistens ein Elektroauto benutzt werden! Da die Besuche naturgemäß nur kurz dauern können, sind auch schon Visitenkarten für alle vorbereitet, die ein längeres Gespräch mit der Spitzenkandidaten der SPÖ suchen bzw. nicht zu Hause sind. Und auf der Homepage  und auf den Facebookseiten von SPÖ Altmünster und Elisabeth Feichtinger wird immer der Ortsteil bekannt gegeben den unsere Vizebürgermeisterin am nächsten Tag besucht. Los geht es morgen übrigens in Neukirchen an der Großalm-Landesstraße beim Gasthof Großalm.

 

Auf den oben angeführten Seiten gibt es auch einen Countdown. Und für alle, die sich fragen, wieso dieser Countdown nicht mehr auf Null steht: Ihre „Chauffeure“ braucht sie nicht mehr extra zu besuchen und ein bisschen geübt hat Elisabeth Feichtinger in ihrer Nachbarschaft auch schon, so dass 34 Haushalte bereits abgehakt sind…

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!