SPÖ Altmünster

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Die Bewohner der Gemeinde Altmünster nehmen das Bürgerantrags-Angebot der SPÖ mit Begeisterung an!

28. Mai 2015

Die Bewohner der Gemeinde Altmünster nehmen das Bürgerantrags-Angebot der SPÖ mit Begeisterung an!

Mehr Bürgernähe und mehr Transparenz heißt für Vizebürgermeisterin Elisabeth Feichtinger und die SPÖ nicht nur die Veranstaltung von Bürgergesprächen, sondern auch konkrete Politik im Gemeinderat von Altmünster.

Mit dem dazu ins Leben gerufenen Bürgerantrag bietet die SPÖ allen Bewohnern der Marktgemeinde daher die Möglichkeit, ihr Anliegen auf die Tagesordnung des Gemeinderates zu bringen.

Und insgesamt nicht weniger als fünf Bürgerinitiativen haben zwischen 50 und 100 Unterschriften gesammelt, um ihrem Antrag Gewicht zu verleihen. Die SPÖ hat daher unter anderem diese Themen auf die Tagesordnung des nächsten Gemeinderates setzen lassen:

 

• Erweiterung der Kapazität der Kindergartenplätze in Neukirchen,
• Verkehrssituation auf der Kalvarienbergstraße,
• geplante Bebauung der Tirolerwiese.

 

Damit will die SPÖ im Sinne ihrer Bürgernähe- und Transparenzkampagne den Bürgern die Plattform bieten, um ihre Anliegen vorzutragen, ihren Argumenten vor den Gemeinderäten Gehör zu verschaffen und vor allem darauf zu pochen, dass ihre Angelegenheiten korrekt und mit größter Offenheit behandelt werden.

Gemeinderatssitzung der Marktgemeinde Altmünster:

Dienstag, 2.6.2015, 18:30
Pfarrsaal Altmünster (Achtung der Sitzungsort wurde geändert!)

 

Rückfragen und Informationen:

Dr. Helmut Berger
*protected email*
0664/2005 712

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!