SPÖ Altmünster

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Das Bürgergespräch der SPÖ Altmünster ist ein voller Erfolg

19. Mai 2015

Das Bürgergespräch der SPÖ Altmünster ist ein voller Erfolg

Mehr Bürgernähe und mehr Transparenz! Das sind zwei der Hauptthemen, mit denen die SPÖ Altmünster in den Wahlkampf 2015 gehen will. Dazu wurde unter anderem das Bürgergespräch mit Vizebürgermeisterin Elisabeth Feichtinger in die Welt gerufen. Und die beiden ersten Veranstaltungen waren ein voller Erfolg:
 
Über 60 Bürger kamen in die Gasthöfe Hocheck und Höllerwirt, um ihre Sorgen und Bedenken über die Entwicklungen in der Gemeinde vorzutragen und auf der anderen Seite von der SPÖ Informationen aus erster Hand darüber zu bekommen, was in Altmünster leider viel zu oft nur hinter verschlossenen Türen besprochen wird.
 
Die Reaktion der Bürger hat der SPÖ dabei gezeigt, dass man den wunden Punkt im Zusammenleben in Altmünster genau getroffen hat, so gab es viele Klagen über undurchsichtige Umwidmungen und Vergabevorgänge in der Gemeinde sowie die mangelnde Bürgernähe des Bürgermeisters und seiner regierenden ÖVP bei vielen Problemen, die den Menschen in Altmünster unter den Nägeln brennen.
 
Elisabeth Feichtinger wird sich gemeinsam mit ihren Mitstreitern bei der SPÖ der Themen annehmen, die den Bürgern besonders am Herzen liegen und auf verschiedenen Wegen versuchen, die Probleme zu lösen:
 
• bezüglich der Verkehrsproblematik am Kalvarienbergweg wird die SPÖ weitere Gespräche mit allen betroffenen Bürgern führen, um eine für alle tragbare Lösung zu finden und dann auch alles daran setzen, dass so eine Lösung rasch umgesetzt wird,
 
• die der Meinung der Bürger nach problematischen Umwidmungen von Grünflächen auf der Tirolerwiese und in Mühlbach wurden von der SPÖ auf die Tagesordnung des nächsten Gemeinderates gesetzt, um dort die entsprechende Öffentlichkeit zu bekommen und Antworten auf die vielen offenen Fragen im Zusammenhang mit diesen Fällen zu erhalten,
 
• wegen einiger Verkehrsprobleme im Bereich der Großalm-Landesstraße hat die SPÖ Kontakt mit den zuständigen Gemeindebediensteten aufgenommen: Ein Anliegen der Bürger (Beleuchtung bei der Bushaltestelle beim Lagerhaus) wird demnächst bereits erfüllt, die anderen Punkte (z.B. Gehsteig vom Lagerhaus bis zum Amtmann, verkehrsberuhigende Maßnahmen) werden Gegenstand des nächsten Verkehrsausschusses sein.

 

Das Ziel, die Bürger besser über die Vorgänge in der Marktgemeinde zu informieren und die Anliegen der Bewohner gegenüber der Gemeinde entsprechend zu vertreten wurde daher zu 100 Prozent erreicht. Daher werden die Bürgergespräche der SPÖ Altmünster auch fortgesetzt, zwei weitere Veranstaltungen stehen demnächst auf dem Programm:
 
Donnerstag, 21.5., 19:00 Uhr: Gasthof Sägemühle, Neukirchen
Mittwoch, 27.5., 19:00 Uhr, Gasthof Ofner, Reindlmühl
 
Bürgergespräch

(Foto zur freien Verwendung)
 
Rückfragen und Informationen:

 Dr. Helmut Berger

ta.2e1575964596let@t1575964596umleh1575964596.regr1575964596eb1575964596

0664/2005 712

 

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!